Schlagwort-Archive: Interview

Interview mit Ray Oldenburg: Third Places

Schon 1989 schrieb der amerikanische Soziologie Ray Oldenburg das Buch „The Great Good Place“, in dem er den Begriff „Dritter Ort“ („Third Place“) verwendet für öffentliche Räume der Begegnung abseits des Ersten Orts (Zuhause) und des Zweiten Orts (Arbeitsplatz). Heutzutage beanspruchen auch Bibliotheken die Kategorie des „Dritten Orts“ für sich. In einem aktuellen Interview sagt Ray Oldenburg denn auch , daß Bibliotheken, Gemeinderäume und Kirchen, neu gestaltete Jugendherbergen und Cafés heute die wichtigsten Third Places sind, die sich jeder leisten kann.

Hier beschreibt er auch, wie er nach einem Umzug in einen allzu ruhigen Vorort die Notwendigkeit des „Dritten Orts“ für sich erkannte.

Irgendwie gefällt mir das ja mit den diversen Spirituosen im Mahagonischrank, dem Bier im Kühlschrank und dem kleinen Weinschrank in der Garage 🙂

Advertisements