Schlagwort-Archive: Ebook-Reader

Tolino oder nicht Tolino?

In der Stadtbücherei können Sie ab sofort einen Tolino Shine inkl. ebooks ausleihen, wenn Sie einmal testen möchten, ob es das passende Gerät für Sie wäre.

Tolino

Nach vier Wochen muss man ihn wieder zurück bringen, aber wir helfen dann auch gerne bei der Einrichtung des eigenen Geräts, auch wenn Sie die Onleihe über Smartphone oder Tablet nutzen möchten.

Die nächsten Sprechstunden-Termine sind:
Freitag, 11.8., 11 – 12 Uhr
Montag, 28.8., 17 – 18 Uhr
Freitag, 15.9., 11 – 12 Uhr
Montag, 25.9., 17 – 18 Uhr

Advertisements

Mit dem e-Reader in den Urlaub

Wenn wir schon verreisen, wollen wir natürlich auch gern den e-Reader und jede Menge Medien aus der Onleihe mitnehmen – aber Sie wollen doch hoffentlich nicht in die USA fliegen??? Während des Flugs können Sie dann jedenfalls nicht gemütlich lesen, denn da gibt es jetzt ganz strenge Sicherheitsvorschriften: Alle elektronischen Geräte, die größer als ein Mobiltelefon sind, sollen in gesonderten Kistchen abgelegt und der Flugsicherheit übergeben werden.
Na ja, wer will schon in die USA, und Sie können die Cosy Crime Series (vielleicht buchen Sie ja noch schnell nach England um) schlimmstenfalls auf dem Handy lesen. Gute Reise!

Sony Reader PRS-T1 – PRS T3 mit Onleihe weiterhin nutzen

Die Stadtbücherei Landshut bloggt:

Liebe Blogger,

Sony stellt ja seit 2014 keine neuen E-Book-Reader mehr her. Trotzdem ist es lt. Anleitung der Onleihe (siehe hier) noch möglich, diesen mit der Onleihe zu nutzen.

Wichtig ist, das ADE (Adobe Digital Editions) in der Version 4.5 auf dem PC installiert wird. Das Programm muss danach noch mit der eigenen Adobe-ID autorisiert werden. Nun kann man das gewünschte Buch von der Onleihe heruntergeladen (Öffnen mit…ADE) . Als nächstes öffnet man den Dateipfad PC->Dokumente->My Digital Editions. In diesem Ordner befindet sich das heruntergeladene Buch. Dieses kopiert man, nachdem der Sony-Reader am PC angeschlossen wurde und man den Pfad Sony-Reader->media->books geöffnet hat, in diesen Ordner.

Wir haben es nach dieser Anleitung probiert, leider hat es so nicht funktioniert. Hier kam immer die Fehlermeldung „kopiergeschützter DRM-Inhalt“. Bei uns hat es auf folgendem Weg dann doch noch funktioniert:

Man lädt das Buch über die Onleihe in ADE herunter (ADE ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 108 weitere Wörter

Ein Buch ist ein Buch ist ein Ebook-Reader

Der E-Reader ist dem Buch nicht ähnlich genug und deswegen mag ich das Teil nicht? Dieses Argument gilt nicht mehr so, denn jetzt gibt es auch schon einen E-Reader, den man zusammenfalten kann. Wenn jetzt auch noch eine Eselsohren-Funktion dazu kommt, wäre das perfekt.

Medien-Rückgabe bei der Onleihe

Es gibt gute Nachrichten für Tolino-Nutzer:
Ab sofort kann man seine entliehenen Ebooks direkt am Tolino zurückgeben, man muss nicht mehr den Weg über den Computer gehen.
Mit dem Update 1.9., das man ab sofort aufspielen kann, kommen noch weitere Neuerungen:
– eine Banderole über dem Cover kennzeichnet ihre ausgeliehenen Titel, so dass Sie diese leicht von Ihren eigenen Ebooks unterscheiden können.
– gleichzeitig wird auf dem Cover die verbleibende Leihfrist angezeigt
– Titel mit abgelaufener Leihfrist werden ausgegraut

So sieht der neue Startbildschirm mit Banderole und Leihfrist aus:
startbildschirm

Die Menü-Führung hat sich auch etwas geändert:
menu-tolino

Wenn Sie Ihre Ebooks vorzeitig zurückgeben möchten, klicken Sie auf dem Startbildschirm auf „Zu meinen Büchern“, dann drücken sie lang auf das Cover des Buches, bis ein Menü erscheint (Longpress).
Hier klicken Sie auf „Zurückgeben“.
ruckgabe
Dann erscheint folgende Meldung und Sie bestätigen die Rückgabe.
ruckgabe-2

Diese neuen Funktionen machen das Lesen mit dem Tolino noch komfortabler!

Neuigkeiten von der Onleihe

Ab sofort gibt es eine mobile Version der Onleihe 24-Website, optimiert für Ebook-Reader!
Aufrufen können Sie diese neue komfortable Möglichkeit, Ihre Ebooks herunter zu laden, indem Sie wie gehabt http://www.onleihe24.de in Ihr URL-Feld am Ebook-Reader eingeben und schon werden Sie automatisch weiter geleitet.

blog1blog2

Eine kleine Hilfe zur Benutzung finden Sie unter http://www.onleihe24.de/hellwegsauerland/frontend/content,0-0-0-101-0-0-0-0-0-0-0.html im Unterpunkt „Von der Onleihe zum Ebook-Reader“.