Archiv für den Tag 10. April 2018

„Der kleine Prinz“ feiert seinen 75. Geburtstag

„Der kleine Prinz“ vom französischen Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry wurde am 06. April 1943 veröffentlicht – und feiert damit seinen 75. Geburtstag.

Fast jeder kennt sie – die Geschichte vom kleinen Prinzen. Vor 75 Jahren erschien die erste Ausgabe des weltweiten Bestsellers, der in mehr als 180 Sprachen übersetzt wurde. Das schmale Bändchen mit den kindlich anmutenden Illustrationen ist eines der meistverkauften Bücher überhaupt. Antoine de Saint-Exupéry hat die Geschichte 1943, mitten im Krieg, im Exil in den USA geschrieben. Ein Jahr später verschwand der Autor und leidenschaftliche Pilot bei einem Aufklärungsflug. Er stürzte vermutlich ab und hat den großen Erfolg des kleinen Prinzen selbst nicht mehr miterlebt.

Auch wenn der kleine Prinz kein religiöses Buch ist, geht es um spirituelle Fragen, universelle Werte und zeitlose Themen wie Respekt, Freundschaft und Tod. Dies erklärt auch den weltweiten Erfolg des Buches mit geschätzten 55 Millionen gedruckten Ausgaben.

Linktipp:
Ein Schweizer besitzt die meisten «Kleinen Prinzen» der Welt
https://www.srf.ch/kultur/literatur/der-kleine-prinz-wird-75-ein-schweizer-besitzt-die-meisten-kleinen-prinzen-der-welt

Advertisements