Archiv für den Monat März 2018

Harry Potter verzaubert die British Library

Die Ausstellung der British Library „Harry Potter. Eine Geschichte der Zauberei“ kann jetzt auch im Internet bestaunt werden. Einfach folgenden Link anklicken:

http://bit.ly/google-potter

und schon kann man in die geheimnisvolle Welt von Harry Potter eintauchen. Hunderte Stücke und Schätze aus den Büchern und Filmen können bestaunt werden. Es gibt Originalzeichnungen der Autorin J.K. Rowling, eine ursprüngliche Kurzfassung des ersten Buches aus dem Jahr 1995, einen Kräuterkunde-Kursus, einen 360 Grad Rundgang im Turmzimmer uvm.

Magische Momente mit realen Büchern können sie in der Stadtbüchererei erleben, wenn Sie die aufwendig von Jim Kay illustrierten Harry Potter Bände aufschlagen.

 

 
Advertisements

Der Räuberzug fährt – save the date 2.6.2018

Aus Osoblaha bekam ich via Twitter eine hübsche Information:

„Sezóna 2018 na Osoblažce se kvapem blíží! Co bude nového a jaké slavíme výročí? Dozvíte se v odkazu!

Was sagt uns das??? (Zu deutsch so ungefähr: Bald beginnt die Saison 2018! Was wird es Neues geben und wie feiern wir das Jubiläum?)

Osoblaha ist eine Kleinstadt in Nordmähren mit einem touristischen Highlight: Es ist seit Ende des 19. Jahrhunderts die Endstelle einer kleinen Schmalspurbahn. Ein Geheimtipp für Eisenbahnfreunde!

Aber nicht nur das: Osoblaha hieß zu deutsch „Hotzenplotz“ und ist damit Namensgeber für Otfried Preußlers bekannten Räuber mit der Pfefferpistole! Wie das kam, kann man auch nachlesen im Buch „Die böhmische Großmutter“ von Dietmar Grieser.