Archiv für den Monat Februar 2016

Nächster Literaturkreis am 14.03.2016

härtling

Der nächste Literaturkreis findet am 14. März um 18 Uhr statt.
Wir lesen von Peter Härtling „Nachgetragene Liebe“.

Elisabeth Dietz, Literaturkreis

Advertisements

Wir erinnern uns …

eco1

Wer kennt ihn nicht, Sean Connery als kriminalistisch begabter Mönch William von Baskerville, der 1327 in einem Benediktinerkloster einige mysteriöse Todesfälle aufklären soll?
Die Buchvorlage zu dem Film „Der Name der Rose“ stammt von Umberto Eco.
Der Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph und Medienwissenschaftler wurde 1932 in Italien geboren. Neben seinen Romanen hat er auch zahlreiche kulturkritische und philosophische Sachbücher geschrieben sowie einige Kinderbücher.
Gestern starb Umberto Eco im Alter von 84 Jahren in Mailand an den Folgen einer Krebserkrankung.

Literarische Pflanzenableger in liebevolle Hände abzugeben

Wir verschenken wieder Ableger unserer Büchereipflanzen. Es handelt sich um Ableger von Sukkulenten, die manchmal auch als “Fettpflanzen” bezeichnet werden.
Pflanzenliebhaber können sich jetzt neue Mitbewohner von “Crassula Hobbit” und “Aloe Black Gem” bei uns abholen. Eine Zimmerpalme ist auch dabei.

Bestimmt hat die literarische Umgebung abgefärbt, daher werden sie viel zu erzählen haben! Viel Spaß beim Zuhören!

Wer Interesse hat, ruft einfach an unter Tel. 02921 1031220!

 

Soest … wie siehst du es?

Plakat soest wie wir es sehen

Wer Lust hat, diese Frage zu beantworten, kann sich ab sofort beim Initiator des Projektes, Mehmet Tavus, anmelden.
Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren können gemeinsam in kleinen Gruppen durch die Stadt gehen und knipsen, was ihnen in Soest auffällt. Bei mehreren gemeinsamen Terminen wird beraten und bearbeitet, was an Motiven gesammelt wurde.
Ab dem 14. März werden die Bilder in der Stadtbücherei ausgestellt.
Gefördert wird das Fotoprojekt vom Integrationsrat der Stadt Soest.

Anmeldung unter 0171-63 61 491 oder mehmet.tavus@freenet.de