Archiv für den Tag 28. September 2010

Hörbuch „Blut vergisst nicht“ von Kathy Reichs

blut

Kann ein Mensch zweimal sterben? Ein neuer Fall für Tempe Brennan!

An Brennans neustem Fall ist nichts so, wie es scheint. Die Leiche von James „Spider“ Lowry wird am Ufer nahe Quebec entdeckt. Tempe stellt fest: Spider kam vor wenigen Tagen ums Leben, und zwar durch einen äußerst bezarren Unfall. Die nächste Überraschung: Laut seiner Akte ist der Mann seit 1968 tot, als Soldat  bei einem Hubschrauberabsturz in Vietnam verunglückt. Doch wer ruht dann in Spiders Grab? Und wie kommt Spiders Leiche in einen kanadischen See? Brennan reist nach Hawaii, wo die staatliche Behörde zur Auffindung vermisster US-Soldaten tätig ist. Und wird von einer Kollegin promt mit einem weiteren Toten konfrontiert – mit dem von Haien verunstalteten, rätselhaft tätowierten Überresten eines vorbestraften Kleindealers. Und die örtlichen Drogenhändler reagieren auf neugierige Ermittlerinnen so instinktiv wie Haie auf einen blutigen Köder… Du kannst verleugnen, wer du bist. DOCH BLUT VERGISST NICHT!

`Die neue Königin der Obduktionsliteratur!`  Stern

Kathy Reichs

„Blut vergisst nicht“  gelesen von Hansi Jochmann

6 Cd`s, gekürzte Lesung, Länge ca. 420 minuten, Random House Audio 

gehört und für gut empfunden von Buddha 

Wer Thriller/Krimis mag mit viel fundierten pathologischem Nervenkitzel und Hintergrundwissen, für den ist dieser Thriller ein muß!!!! Vorallem die super monotone Stimmvorlage (ohne viel Schnickschnack) von Hansi Jochmann in diesem Genres hebt die Coolness und Nüchternkeit noch mehr hervor.