Archiv für den Monat September 2008

Bücherbasar am 27.9.2008 auf dem Wochenmarkt

Auf dem Wochenmarkt am Rathaus findet am Samstag, 27.9.2008 von 10.30 bis 13.00 Uhr ein Bücherbasar statt: Der Freundeskreis Stadtbücherei Soest e.V. verkauft aussortierte Bücher aus dem Bestand der Stadtbücherei zum Preis von 0,50 € pro Stück.

Der Freundeskreis will Personen, die einen Berechtigungsausweis für die „Soester Tafel“ haben, unterstützen, einen Jahresauweis zur Benutzung der Stadtbücherei zu erhalten.

Der Freundeskreis sucht noch Mitstreiter! Interessenten können sich unter der Telefonnummer 02921 61528 an den Vorsitzenden wenden.

Freundeskreis, Bücherbasar

Bestseller-Service: Keine Wartezeit auf aktuelle Bücher

Schnelle Ausleihe der Top 20 der Spiegel-Bestsellerliste Belletristik – Montag auf der Spiegel-Bestsellerliste, Dienstag bei uns im Regal

Im Bestseller-Service bieten wir jetzt zu jedem Titel 2 Exemplare an, die Sie gegen eine Gebühr entleihen können. Die Leihfrist beträgt 14 Tage, eine Verlängerung oder Vorbestellung ist nicht möglich. Alle Titel sind außerdem im normalen Buchbestand ohne Gebühr nach entsprechender Wartezeit ausleihbar.

Die Einnahmen (1,50 € pro Entleihung) werden zur Neuanschaffung von weiteren Bestsellern verwendet.

Informieren Sie sich über die vorhandenen Titel im Online-Katalog über die alphabetische Liste „Sachgebiet – Themenkreis“: Bestseller.

Über die Spiegel-Bestseller Belletristik können Sie sich im Magazin „Buchreport“ informieren.

Bestseller

Mobile Webseite: stadtbuecherei-soest.mobi

Stell dir vor: Du sitzt um 21.35 Uhr auf dem Bahnhof von Ribnitz-Damgarten West und hast den letzten Bus nach Prerow verpasst. Die Laune sinkt, und du denkst an die Heimat und was du dort alles noch hättest erledigen sollen – zum Beispiel die Leihfristverlängerung für die in der Soester Stadtbücherei ausgeliehenen Medien beantragen. Kein Problem, wenn du in Ribnitz-Damgarten West einen Internetanschluss findest. Aber wenn nicht? Auch kein Problem, wenn du dein Handy dabei hast und damit ins Internet gehen kannst. Unter

stadtbuecherei-soest.mobi

kannst du jetzt jederzeit unsere mobile Webseite erreichen und uns eine Nachricht schicken. Und wenn du auf dem Bahnhof nette Bekanntschaften machen solltest, kannst du ihr / ihm auch auf deinem Handy zeigen, was deine Stadtbücherei so alles bietet:

[1] Oeffnungszeiten
[2] Adresse
[3] Service
[4] Medienangebot
[5] Text des Monats
[6] Gebühren
[7] Sonstiges
[8] Kontaktformular

Mit stadtbuecherei-soest.mobi – immer dabei 😉

Handy